Panasonic ist ein japanisches Unternehmen, welches bereits 1918 von Konosuke Matasushita unter dem Namen „Matsushita Electric“ gegründet wurde. Panasonic ist ein Unternehmen der Panasonic Corporation und bietet eine breite Palette verschiedenster elektrischer Geräte an.

Für wen sind die Produkte der Firma konzipiert?

Auch die Zielgruppe der Firma Panasonic ist sehr groß. So werden bei den einzelnen Produktbereichen meistens mehrere Linien entwickelt, welche für jeweils andere Zielgruppen gedacht sind.

Die Marke PANASONIC finden Sie bei:

Alternativen zu PANASONIC:

SONY     Siemens     TOSHIBA     Hewlett-Packard     Samsung    

Sie finden PANASONIC in den folgenen Kategorien:

Produktpalette der Firma Panasonic

Das Unternehmen stellt die verschiedensten Elektronikgeräte her. Die Produktpalette reicht von Fernsehgeräten über Telefone bis hin zu industriell eingesetzten Robotern.

Ein Aushängeschild der Firma sind die TV Geräte, welche in vier, auf verschiedene Kundengruppen ausgerichtete, Linien unterteilt sind. Dies reicht von der Linie Reference, welche High-End Produkte für mehrere tausend Euro anbietet, bis zur Linie First, welche besonders Produkte für jüngere Kunden herstellt, welche bereits für wenige hundert Euro erhältlich sind.

Ein weiteres Aushängeschild der Firma sind Digitalkameras, welche unter dem Produktnamen Lumix vertrieben werden. Auch Kameras sind in den verschiedensten Preissegmenten erhältlich. So bietet Panasonic Kameras für Einsteiger an, welche mit den Basisfunktionen ausgerüstet sind. Jedoch werden auch Kameras angeboten, welche für Profis in diesem Bereich geeignet sind und durch die größere Ausstattung auch deutlich mehr Kosten. Jedoch ist auch hier das Preis – Leistungsverhältnis sehr gut.

Ein Beispiel für ein vollkommen anderes Produkt, welches durch Panasonic angeboten wird, sind Küchen und Haushaltsgeräte. Auch diese sind in verschiedensten Preiskategorien und für die verschiedensten Zielgruppen konzipiert und hergestellt.
Panasonic ist jedoch auch auf dem Bereich medizinischer Geräte eine bekannte Marke. So gehören hier besonders Mikro und OP Kameras zu den angebotenen Produkten.

Umweltschutz

Panasonic ist zudem bemüht, ein umweltfreundliches und nachhaltiges Konzept in der Firma zu verankern. So steigt Panasonic langsam im Greenpeace Guide für Elektronikhersteller und ist auf einem guten Weg im Bereich des Umweltschutzes.

Auch hat sich das Unternehmen selbst mit seinem Projekt 2018 ein ehrgeiziges Ziel gesteckt. So möchte die Firma im Jahr 2018, also bei ihrem 100 jährigem Jubiläum, die weltweit führende Firma auf dem Bereich des Umweltschutzes sein. So umfasst dies zum einen den Bau energiesparender Produkte und zum anderen die Herstellung der Produkte selbst. So soll auch diese energiesparender und umweltschonender gestaltet werden.

Wo kann man Panasonic Produkte erhalten?

Panasonic Produkte kann man in nahezu allen Elektrofachmärkten erhalten. So hat sich das Unternehmen nicht auf einen einzelnen Vertriebspartner spezialisiert, sondern bietet seine Produktpalette allen Fachmärkten an. Dies resultiert auch aus der riesigen Produktvielfalt die von dem Unternehmen hergestellt wird. So lässt sich kaum ein Elektronikmarkt finden, welcher von Fernsehern über Medizinische Produkte bis hin zu industriell verwendeten Robotern alles anbieten kann.

So ist Panasonic entstanden

Gegründet wurde Panasonic 1918 von Konosuke Matasushita in Osaka, der Stadt die auch heute noch der Hauptsitz des Unternehmens ist.
Matasushita gründete die Firma, damals noch unter anderem Namen, gemeinsam mit seiner damaligen Frau. Ebenfalls half der Bruder der Frau, welcher später die Firma Sanyo gründete. Ziel bei der Firmengründung war es, elektrische Geräte für alle Leute, also auch ärmere, zugänglich zu machen. Aufgrund des dadurch entstehenden großen Absatzmarkts entwickelte sich „Matasushita Electric“ schnell zu einem Unternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern.

Seit dieser Zeit entwickelte sich Panasonic stets weiter zu einem Unternehmen, welche einen Umsatz von knapp 69 Milliarden Euro hat und über 350000 Mitarbeiter beschäftigt. Auch ist Panasonic nicht mehr nur auf das Kernland Japan beschränkt, sondern ist weltweit verbreitet und ist einer der größten Elektronik Hersteller weltweit.

Im Jahr 2008 hat Panasonic zudem die Hauptanteile der Firma Sanyo übernommen. In Deutschland ist Panasonic seit 1962 mit nunmehr mehreren hundert Mitarbeitern vertreten, welche größtenteils im Bereich des Vertriebs beschäftigt sind.