Der traditionsreiche Schokoladenhersteller Neuhaus bietet eine verführerische Vielfalt an hochwertigen Pralinen, Tafelschokoladen und anderen Köstlichkeiten, wie beispielsweise Schokoriegel oder kandierte Früchte. Ursprünglich hatte der Schweizer Jean Neuhaus bereits 1857 seine “confisere pharmacentique“ gegründet und verkaufte damals Artikel wie Hustenbonbons und Schokoladen. Im Laufe der Zeit und Generationswechsel der Inhaber veränderte sich auch das Sortiment. So wurden ab 1912 die ersten Pralinen, in der edlen Geschenkschachtel namens Ballotin, erfunden und mit viel Erfolg verkauft. Heute begeistert die exquisite Schokoladenmarke mit einer wundervollen Auswahl von feinsten Pralinen, zarter, belgischer Schokolade, verführerische Champagner Trüffel oder wunderbar fruchtige, kandierte Orangettes. Dabei stehen beim renommierten Unternehmen vollendeter Genuss und erstklassige Qualität von Zutaten und Erzeugnissen nach wie vor an erster Stelle.

Die Marke NEUHAUS finden Sie bei:

Sie finden NEUHAUS in den folgenen Kategorien:

Wer Neuhaus Schokolade einmal kennenlernt, wird sie nicht missen wollen, so verwundert es auch nicht, dass die Marke der offizielle Hoflieferant des belgischen Königshauses ist. Ob cremige Ganache mit feinem Veilchenaroma, Dunkle-Schokolade-Madison mit der wundervollen herben Note der Bitterschokolade, oder die erstklassigen Nougat Cornet Doré Praline, in der sich feiner Nougat mit zart schmelzender Milchschokolade vereint – die Auswahl ist groß und einfach unwiderstehlich verführerisch. Die Pralinen gibt es in vielen, verschiedenen Kreationen sowie Zusammenstellungen und werden auch heute noch in der wunderschönen Geschenkschachtel, dem Ballotin, geliefert.