Diesel

Diesel ein italienisches Modelabel, das sich vor allem in Sachen Jeans einen großen Namen gemacht hat.
Jeansjacken, Hosen und andere Produkte gehören in das Sortiment der Marke Diesel.

Diese hat seinen eigenen Style

Der Brand zählt heute noch immer zu den beliebtesten Jeansmarken und verfolgt hohe Ansprüche. Das liegt weitestgehend daran, dass sich die Marke keinen kurzlebigen Modetrends unterwirft.
Diesel hatte immer schon seinen eigenen Style, der aus der Masse heraus sticht und sich von anderen Modelabels abhebt. Und Diesel bleibt sich treu. Mit rebellischen und unkonventionellen Designs begeistert das Label immer wieder neu. Selbst Christian Audigier hat schon für Diesel entworfen.

Die Marke schwimmt einfach gegen den Strom und macht sich damit selbst zum Revolutionär der Modeszene, der mit gewagten und schrillen Kollektionen dem Zeitgeist der Denim-szene nicht nur gerecht wird, sondern ihn beeinflusst.

Was ist das Erfolgsgeheimnis?

Diese Intention, einfach anders auszusehen, wird es sein, die das Label so schnell zum Erfolg geführt hat. Und das ist auch das Motto von Diesel: „Succesfull Living“ Diesel ist Kleidung für erfolgreiche, unabhängige Menschen, die der Modewelt nicht hinterher rennen und das auch zeigen wollen. Der lässige, coole Style zeigt Freigeist und Autonomie. Renzo Rosse gab seinen Designern bewusst den Auftrag, Mode zu schaffen, die ihren eigenen Weg geht und sich von der konventionellen Mode abspaltet. Ein Prinzip, das in jedem Geschäft heraus sticht. Wer anders ist wird bemerkt. Dafür ist Diesel bekannt.

Die Marke DIESEL finden Sie bei:

Alternativen zu DIESEL:

Tom Tailor     Lee     WRANGLER     LEVIS     Mustang    

Sie finden DIESEL in den folgenen Kategorien:

Eine Arbeitshose zum kultigen Fashion Produkt

Was an den Diesel Produkten begeistert, ist zudem ihre Langlebigkeit. Die Jeans war ursprünglich als Arbeiterhose gedacht, als welche sie auch klar prädestiniert ist. Ein strapazierfähiger, robuster Stoff, der lange Zeit hält und nicht verschleißt. Diese Eigenschaft darf man allen Jeansprodukten zusprechen. Eine Eigenschaft, die ihre Vorzüge nicht nur in der Arbeits-, sondern auch in der Modewelt hat. Haltbarkeit in Kombination mit hochwertiger Verarbeitung und frechem Design. Diese Ansprüche haben viele und Diesel gibt sein bestes, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Gründung der Marke

Diesel wurde 1978 von Renzo Rosse gegründet, der das Unternehmen noch immer leitet, und hat seinen Hauptsitz in der italienischen Stadt Molvena. Die Zentrale der deutschen Tochtergesellschaft „Diesel Deutschland“ befindet sich in Düsseldorf.

Diesel wurde von der Gründung an sehr schnell bekannt und erlangte so leicht einen hohen Status in der Modeszene.

Modelle von Diesel

Zu den Klassikern des Labels zählt das legendäre Jeansmodell Saddle, das in den 90er Jahren ein Bestseller und Kultobjekt war und eine ganze Generation in ihrem Style geprägt hat.

Diese Modelle erfreuen sich heute noch immer großer Beliebtheit und werden als Sammlerstücke und Raritäten gehandelt. Auch andere Modebekleidung wie Jeansjacken und Shirts oder Accessoires wie Gürtel und Uhren, ferner einige Parfümreihen kommen aus dem Hause Diesel. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings nach wie vor auf Jeanshosen und Jacken.





Weitere Schreibweisen und ähnliche Suchen: ddiesel, diiesel, dieesel, diessel, dieseel, diesell, iesel, desel, disel, dieel, Diesel Herren