Bezahlen im Internet

mpass - zahlen per Handy

2009-12-28 12:20 von DMadmin (Kommentare: 0)

Sicher und zudem unkompliziert per Handy bezahlen!

Zu Zeiten des IPhone gehen immer mehr Menschen in Deutschland mit ihrem Mobiltelefon ins Internet. Gerade beim Shoppen mit einem Mobiltelefon stellt sich die Frage nach einer sicheren Bezahlart. Grundsätzlich empfehlen wir natürlich den Kauf auf Rechnung – aber z.B. beim Kauf einer Kinokarte machen auch andere Bezahlarten durchaus Sinn!

Nicht nur der Vollständigkeit halber möchten wir ihnen das Bezahlsystem Mpass vorstellen welches sich speziell an die Käufer per Handy richtet.

Mpass wurde von Vodafone O2 Germany auf den Markt gebracht. Grundsätzlich kann mpass aber von allen Handy-Nutzern verwendet werden.

Interessant dabei ist, dass der Online Shop nicht die Konto-Daten des Kunden erhält!

Und so funktioniert es:
Der Kunde wählt mpass beim Bezahlen als Zahlart aus und gibt Handynummer und eine mpass-Id ein. Nach Abschluß der Bestellung wird dem Kunden eine SMS zugesandt. Die SMS enthält den Namen des Händlers und der Zahlungsart. Nun muss der Kunde die Transaktion nur noch bestätigen indem er einfach auf die SMS mit "ja" antwortet.

Die Abbuchung erfolgt bequem per Lastschrift über das beim Mobilfunkbetreiber hinterlegte Bankkonto.

Derzeit bieten nur sehr wenige Shops die Zahlungsmethode mpass an. Ob Onlineshops wie Otto, Karstadt oder Lensbest nachziehen hängt in erster Linie davon ab, welche Bedeutung das Handy beim Internetshopping erhalten wird. Aktuell kann Ruhig davon ausgegangen werden, dass die gängigen Online-Shops noch weit unter 5% des Umsatzes über Kunden mit Mobiltelefonen zu generieren sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben